Informationen zur LEADER-Förderung 2021

Da der neue EU-Haushalt derzeit noch nicht freigegeben ist, wird es voraussichtlich eine Verlängerung der laufenden ELER-Förderperiode um zwei Übergangsjahre geben. Hierfür sollen zwei Jahresscheiben des neuen Mehrjährigen Finanzrahmens als zusätzliches Geld zur Verausgabung nach alten Regeln bereitgestellt werden.

Unsere LEADER-Region wird 2021 voraussichtlich Mittel für zwei Projektaufrufe zur Verfügung haben. In der letzten Sitzung des Koordinierungskreises Anfang Oktober hatten sich die Mitglieder des Entscheidungsgremiums dafür ausgesprochen, diese Mittel für die Maßnahme A – Unterstützung regionaler Unternehmen und C – Um- und Wiedernutzung zur privaten Wohnnutzung zur Verfügung zu stellen.

Wir werden die Aufrufe im  Regionalmanagement entsprechend vorbereiten und diese nach der Freigabe der Mittel durch das Ministerium und den Beschluss unseres Koordinierungskreises zur Veröffentlichung bereitstellen. Wir hoffen, dass der erste Projektaufruf bereits im ersten Quartal 2021 veröffentlicht werden kann.

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an das Regionalmanagement der LEADER-Region Bautzener Oberland wenden.

 

Bautzener Straße 50

02681 Schirgiswalde-Kirschau

Tel.:     03592 - 54 269 10

Fax:      03592 - 54 269 12

www.bautzeneroberland.de

Zurück