Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Verordnung: Testpflicht für Rückkehr an Arbeitsplatz

Der Freistaat hat seine Corona-Schutz-Verordnung bis 25. August 2021 verlängert. Seit dieser Woche gilt zudem eine Testpflicht für die Rückkehr an den Arbeitsplatz. Beschäftigte, die mindestens fünf Werktage hintereinander aufgrund von Urlaub und vergleichbaren Dienst- oder Arbeitsbefreiungen nicht gearbeitet haben, müssen am ersten Arbeitstag nach dieser Arbeitsunterbrechung dem Arbeitgeber einen tagesaktuellen Test vorlegen oder im Verlauf des ersten Arbeitstages einen dokumentierten beaufsichtigten Test durchführen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Freistaates Sachsen

https://www.coronavirus.sachsen.de/

 

 

Zurück