Stellenausschreibungen

  1. Mini-Job als Reinigungskraft für den Veranstaltungsraum in der Feuerwehr Breitendorf

Die Gemeindeverwaltung Hochkirch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen flexiblen Mitarbeiter (m/w/d) auf Mini-Job-Basis für die Betreuung und Reinigung des Versammlungsraumes Gebäudes der Freiwilligen Feuerwehr Breitendorf.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung Hochkirch,

Frau Barthe, Tel. (035939) 85535.

  1. Teilzeitbeschäftigung als Reinigungskraft in der Grundschule Hochkirch

Die Gemeindeverwaltung Hochkirch sucht zum 01.06.2023 eine

Reinigungskraft (m/w/d)

(Teilzeit 20 Stunden/Woche)

Der Einsatz erfolgt vorwiegend in der Grundschule Hochkirch, vertretungsweise auch in anderen gemeindeeigenen Objekten.

Sie sollten einen Blick für Sauberkeit haben. Wichtig für uns sind außerdem ein korrektes

(kinder-)freundliches Auftreten sowie ein offener und vertrauensvoller Umgang mit den Nutzern der Räumlichkeiten und dem Kollegium. Führerschein und Wohnortnähe wären von Vorteil.

Ihre Aufgaben:

  • zuverlässige Reinigung der Grundschule (sowie ggf. vertretungsweise auch anderer gemeindeeigener Objekte)
  • fachgerechte Abfallentsorgung

Unsere Anforderung:

  • abgeschlossene Berufsausbildung mit praktischen Erfahrungen
  • Kenntnisse im Bereich der Reinigungsarbeiten
  • Einhaltung und Durchführung von Hygienevorschriften
  • Organisationsgeschick, Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten und Mehrleistungen im Bedarfsfall
  • selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung in Entgeltgruppe 2 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Zusatzversorgung

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2023 an die

Gemeindeverwaltung Hochkirch

Hauptamt, Frau Barthe

Karl-Marx-Str. 16 – 17

02627 Hochkirch

E-Mail: barthe@hochkirch.de

Auskunft erteilt die Gemeindeverwaltung Hochkirch, Frau Barthe, Tel. 035939 85535

Es wird darauf hingewiesen, dass Kosten, die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, nicht übernommen werden.

Aus Kostengründen können eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Informationen gemäß Artikel 13 DSGVO

In Verbindung mit der Bewerbung auf die Stellenausschreibung werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen:

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen, des Datenschutzbeauftragten und Ihre Rechte als betroffene Person nach DSGVO können Sie dem folgenden Link entnehmen:

https://www.hochkirch.de/datenschutz

Zurück