Beschlüsse des Gemeinderates 2021

Alle bislang gefassten Beschlüsse des Gemeinderates 2021 finden Sie hier als pdf-Datei (klick)

 

In der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung am 25. November 2021 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 29/11/2021    Vergabe Projektsteuerung "Ersatzneubau Kultur- und Begegnungszentrum Rodewitz"

Der Gemeinderat Hochkirch beschließt die Projektsteuerung für die Baumaßnahme „Ersatzneubau Kultur- und Begegnungszentrum Rodewitz“ an die KOGIS Beratungs-GmbH, Wilthener Str. 32, 02625 Bautzen zum Bruttopreis i.H.v. 92.000 € zu vergeben. Die Abrechnung erfolgt auf Stundennachweis zu folgenden Stundensätzen: 58,00 €/h Projektmanagement und 44,00 €/h Mitarbeiter zzgl. 5% Nebenkosten.

Beschluss Nr. 30/11/2021    Vergabe Projektsteuerung "Barrierefreier Ausbau im öffentlichen Nahverkehr"

Der Gemeinderat Hochkirch beschließt die Projektsteuerung für die Baumaßnahme „Barrierefreier Ausbau im öffentlichen Nahverkehr“ an die KOGIS Beratungs-GmbH, Wilthener Str. 32, 02625 Bautzen zum Bruttopreis i.H.v. 33.200 € zu vergeben. Die Abrechnung erfolgt auf Stundennachweis zu folgenden Stundensätzen:  58,00 €/h Projektmanagement und 44,00 €/h Mitarbeiter zzgl. 5% Nebenkosten.

Beschluss Nr. 31/11/2021    Zustimmung zur Wahl des Ortswehrleiters und dessen Stellvertreter der Ortsfeuerwehr Pommritz

Der Gemeinderat Hochkirch stimmt der Wahl des Ortswehrleiters und dessen Stellvertretung vom 06.11.2021 zu. Herr Popig, Gunter wird zum Ortswehrleiter und Herr Krujatz, Udo zum stellvertretenden Ortswehrleiter der Ortsfeuerwehr Pommritz, für eine weitere Amtsperiode von 5 Jahren vom Bürgermeister bestellt.

Beschluss Nr. 32/11/2021    Festlegung des Wahltermins zur Bürgermeisterwahl 2022

Der Gemeinderat Hochkirch beschließt folgende Termine für die Bürgermeisterwahl:

Wahltag:  12. Juni 2022                              2. Wahltag (soweit erforderlich):  03. Juli 2022

Beschluss Nr. 33/11/2021    Annahme von Spenden

Der Gemeinderat Hochkirch beschließt die Annahme von Geld- und Sachspenden für den Zeitraum 13.10.2021 – 11.11.2021 von insgesamt 650 € .

 

Zurück